Projekte für Energiespeichersysteme

Technische Spezifikation

ESS können dazu beitragen, den CO2-Fußabdruck der Energieerzeugung und -verteilung zu verringern und Energiesysteme widerstandsfähiger gegen Stromausfälle zu machen.

Die ESS-Technologie entwickelt sich weiterhin rasant weiter, und im Zuge ihrer Entwicklung können wir in den nächsten Jahren mit einer stärkeren Akzeptanz und Nutzung dieser Systeme rechnen.


Produktdetail

Produkt Tags

Stabile Technologie (2)
Stabile Technologie (3)

Projektübersicht

Projektstandort:Provinz Taiyuan Shanxin, China
Projektzeit:2019
EnergiespeicherKapazität: 3 MW/6 MWh
Energiespeichermodell:Lithium-Eisenphosphat-Batterie
Betriebsmodus:Laden während der Strompreisperiode im Talabschnitt und Flachabschnitt, Entladen während der Strompreisperiode im Spitzenabschnitt + USV-Stromversorgung

Layout:1 MW/2 MWh Energiespeichercontainer für den Außenbereich, 2 MW/4 MWh für den Innenbereich
Projekt-Highlights:Unterbrechungsfreie Stromversorgung auf MW-Niveau und netzunabhängige Umschaltung

Projektübersicht

Projektstandort:Chengdu, Sichuan, China
Projektzeit:Jahr 2019-2021
Energiespeicherkapazität
Energiespeichermodell des EV-Ladegeräts:Lithium-Eisenphosphat-Batterie
Betriebsmodell:Lagerung und Ladung
Layout:Verteiltes Außenlayout
Projekt-Highlight:Nutzen Sie die Energiespeicherung, um Spitzen zu reduzieren und Täler zu füllen, die CO2-Neutralität zu fördern, die Nachfragereaktion von Ladestationen zu verbessern und den Umsatz zu steigern

Stabile Technologie (4)
Stabile Technologie (5)
Stabile Technik (6)
Stabile Technologie (7)

Projektübersicht

Projektstandort:Xucang, Henan
Projektzeit:Jahr 2021
Energiespeicherkapazität:120 kW/250 kWh + 300 kWp Photovoltaik + 120 kW 5 Sätze Ladesäule
Energiespeichermodell der Charing Pile:Lithium-Eisenphosphat-Batterie
Betriebsmodus:leichte Lagerladung
Layoutmethode:verteiltes Layout im Freien
Projekt-Highlight:
*Integrierte Verteilung von Solarspeichern und Ladungen, Nutzung von Licht zum Anheben von Stapeln, effiziente Nutzung neuer Energie zur Stromerzeugung;
*Verringerung der Auswirkungen auf das Stromnetz, wenn Ladesäulen mit hohem Strom geladen werden;
*Nutzen Sie die Energiespeicherung, um Spitzen zu beschneiden und Täler zu füllen, um Kohlenstoff zu fördern
Neutralität;

Projektübersicht

Projektstandort:Chengdu, Sichuan
Projektzeit:Jahr 2021
Energiespeicherkapazität:0,25 MW/0,5 MWh, 0,25 MW/0,75 MWh
Energiespeichermodell:Lithium-Eisenphosphat-Batterie
Betriebsmodell:Laden während Talstrompreisen und Entladen während Spitzenstrompreisen
Layout:0,5 MW/1,25 MWh Energiespeicher für den Außenbereich
Projekt-Highlight:Tianfu New Area CO2-neutrales Demonstrationsprojekt;Umfassende Anwendung von haushaltsseitigem Peak-Shaving und Valley-Filling sowie Demand-Response;

Stabile Technik (8)
Stabile Technologie (1)

Energiespeichersysteme sind ein wesentlicher Bestandteil des Fortschritts hin zu einer saubereren und nachhaltigeren Energiezukunft.Ein Energiespeichersystem oder ESS ist definiert als eine Technologie, die Energie für die spätere Verwendung erfasst und speichert.Diese gespeicherte Energie kann zur Stromversorgung in Spitzenlastzeiten oder bei Netzausfällen genutzt werden.

Die Hauptfunktion eines ESS besteht darin, Energie aus erneuerbaren Quellen wie Windkraftanlagen oder Sonnenkollektoren zu speichern, die bei hohem Bedarf wieder in das Netz eingespeist werden kann.Dies ist besonders wichtig, da erneuerbare Energiequellen intermittierend sein können, was bedeutet, dass sie bei Bedarf möglicherweise keine Energie produzieren.

Durch die Speicherung überschüssiger Energie können ESSs das Netz zu Spitzenzeiten oder in Notfällen gleichmäßig und zuverlässig mit Strom versorgen.ESSs können viele verschiedene Formen annehmen, darunter Batterien, Schwungräder und Druckluftspeicher.Aufgrund ihrer hohen Energiedichte und relativ geringen Kosten gehören Lithium-Ionen-Batterien zu den am weitesten verbreiteten Speichertechnologien.Ein Schwungrad hingegen speichert kinetische Energie in einem sich drehenden Rad, das bei Bedarf Energie abgibt.Bei der Druckluftspeicherung wird Luft komprimiert und in einem Tank gespeichert, bis sie wieder benötigt wird.ESSs funktionieren, indem sie die erzeugte Energie auffangen und speichern.Diese Energie kann je nach Bedarf des Netzes kurz- oder langfristig gespeichert werden.Bei Bedarf kann die gespeicherte Energie zur Ergänzung der Energieversorgung des Netzes abgegeben werden.


  • Vorherige:
  • Nächste:

  • Produktkategorien

    Kontakt mit uns